Tag name : Springen

Geländebewerbe Vielseitigkeit

[simpleviewer gallery_id="101"]

Vielseitigkeit in Piesendorf/ Sbg. 28.-30.7.2017

Aller 2 Jahre veranstaltet der URC Waidach ein großes Vielseitigkeitsturnier und gleichzeitig die Salzburger Landesmeisterschaft Vielseitigkeit Warmblut, Noriker & Haflinger.120 Starter absolvierten in diesen 3 Tagen die Dressurprüfung, den Geländeritt mit vielen aufwändig präparierten Naturhindernissen und die Springbewerbe auf dem Platz.Bei viel Sonnenschein, sehr guter Verpflegung und natürlich durch das super Team des URC Waidach, war dieses Turnier mit dem anschließendem großen Aufmarsch wieder ein Highlight des Pferdesports.Hier könnt Ihr wieder ein paar Eindrücke sehen:[simpleviewer gallery_id="97"] 

CSN-B Gschwandt 21./22.06.2014

Auf dem Springturnier in Gschwandt ging es dieses Wochenende hoch her! Hier das Turnier zur Abwechslung einmal in Zahlen: in 2 Tagen fanden 21 Bewerbe mit insgesammt 500 Starts statt. Ca. 140 Reiter/innen manövrierten ihre Pferde geschickt über Hindernisse von 80 cm bis 1.35 m. Die Temperatur stieg am Sonntag bis fast 30°C ,aber die zahlreichen Besucher, vor allem an der Hugo-Bar, waren nicht zählbar. Die Fotografin (ich) machte pro Ritt ca. 3 Kniebeuge, sind 1500 Kniebeuge am Wochenende ... und ich habe immer noch Muskelkater! Aber trotz schmerzender Oberschenkel ein super Turnier, bei schöner Kullise und am Sonntag bei traumhaften Wetter! Danke an den Union Reit-und Fahrverein Gschwand![simpleviewer gallery_id="50"]        

Pferde Sport & Spiel Mattsee 5.-6.10.2013

Am 5. und 6. Oktober fand in Mattsee/ Sbg. wieder das alljährliche "PFERDE SPORT & SPIEL" statt. Die  70 Teilnehmer boten dem zahlreich erschienenen Publikum ein spannendes und abwechslungsreiches Program. Am Samstag konnten sich die vorwiegend sehr jungen Teilnehmerinnen auf Ponnys und Großpferden in 3 verschiedenen Dressurbewerben messen. Am unerwartet sonnigen Sonntag durften dann auch die ganz kleinen Reiter in der Führzügelklasse ihr Geschick im Slalom, Besen tragen und Cavaletti-Sprung beweisen. Die etwas erfahrerenen kleinen Pony-Reiter meisterten den Bewerb natürlich ohne Hilfe. Für die "Großen" wurde der der Parcour dann zur Geländestrecke umgebaut, mit aufwändig gestalteten festen Hindernissen. Auch die Kutschenfahrer kamen am Sonntag auf ihre Kosten. Am Hindernisfahren durch den Kegelparcour nahmen mehrere 1- und 2 Spänner teil. In den Umbau-Pausen sorgten eine herausgeputzte Cowboy-Indianer-Gruppe auf schnellen Springponys, eine heilpädagogische Voltigiervorführung und eine Dressur-Vorführung mit 2 Pferden (Pas de Deux) für Unterhaltung. Den Abschluß bildeten die heiß erwarteten "Jump& Run" Bewerbe, bei denen jeweils ein Reiter-Läufer Paar gegeneinander und gegen die Uhr antraten. Dem zahlreich erschienen Zuschauern wurde also so einiges geboten. Abseits der spannenden Bewerbe sorgten die fleißigen Helfer des URG Mattsee für das leibliche und "geistige" Wohl---- beim Kürbis-Gewicht-Schätzen... Alles in allem war das "PFERDE SPORT & SPIEL" wieder eine sehr bunte und aufwändig gestaltete Veranstaltung, mit vielen schönen Preisen, sehr vielen lachenden Kindergesichtern, stolzen Eltern, wunderschön geschmückten Pferden und zufriedenen Veranstaltern![simpleviewer gallery_id="41"]                                    

  • © 2013 Bilderstrahlen